News

Vollversammlung

11. März 2017

 

Am Samstag, 11. März 2017 fand im Gasthaus Zwingler „Kirchenwirt“ die alljährliche Vollversammlung statt.

 

Kdt. BR Aigner konnte neben den Ehrengästen Bürgermeister Erwin Diermayr, Alt-Bürgermeister Mag. Martin Baumgartner, Amtsleiter Franz Pointecker, Pfarrer Dr. Wilhelm Bangerl, Ehrenkommandant Adolf Berthold, Ehrenbrandrad Hans Brückl und Fahnenmutter Marianne Kraupa insgesamt 53 Aktive Mitglieder sowie zahlreiche unterstützende Mitglieder begrüßen.

 

Viele Verkehrsunfälle auf der Autobahn

Im vergangenen Feuerwehrjahr wurden insgesamt 5.260 freiwillige Stunden geleistet. 696 Stunden davon wurden bei 40 technischen und 5 Brandeinsätzen erbracht. Mit insgesamt 9 Alarmierungen war der Anteil von Einsätzen mit dem Alarmierungstext „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ vergleichsweise hoch, was auf die derzeitige Baustellensituation auf der A8 Innkreisautobahn zwischen den Anschlussstellen Ried i.I. und Haag a.H. zurückzuführen ist. Insgesamt ergibt die Statistik im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 16 Einsätzen.

 

Stetige Aus- und Weiterbildung

Neben 10 Übungen/Schulungen und 3 Gemeinschaftsübungen mit anderen Feuerwehren, wurden auf Bezirks- und Landesebene 14 Lehrgänge bzw. Seminare besucht. Jungfeuerwehrmitglied Antonia Zwingler erhielt das Wissenstestabzeichen sowie das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen jeweils in Gold und wurde per 11. März 2017 in den Aktivstand übernommen. Beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb erreichte Laura Zwingler das Leistungsabzeichen in Bronze. Florian Gruber, Thomas Flotzinger und Roman Kallinger nahmen erfolgreich beim Bewerb um das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold teil.

 

DOWNLOAD JAHRESBERICHT

Atemschutz-Leistungsprüfung

17. Februar 2017

 

Bei der diesjährigen Atemschutz-Leistungsprüfung in Engersdorf nahm 1 Trupp unserer Feuerwehr in der höchsten Stufe (GOLD) teil. Nach wochenlanger Vorbereitung bestanden Florian Gruber, Thomas Flotzinger sowie Roman Kallinger die Prüfung mit Bravour und konnten das begehrte Abzeichen in Empfang nehmen. Wir gratulieren sehr herzlich!

 
 
 
 

 

Walchshausen 16

4911 Tumeltsham

Sende uns eine Mail

Kdt. BR Hans Peter Aigner:

+43 (0) 664 / 662 95 15

 

 
 
 
 


© Freiwillige Feuerwehr Walchshausen | 2017